Datenschutzerklärung

Information über die Erhebung und Verarbeitung von persönlichen Daten beim Landfrauenservice Jutta Kruse

 

1. Sinn und Zweck


Der Landfrauen-Service Jutta Kruse aus Ristedt bei Syke, informiert Sie hier über den Schutz der personenbezogenen Daten von Kunden, Interessenten, Webseitenbesuchern, Mail- Empfängern und sonstigen Kontaktaufnahmen.

Wir achten Ihre Daten, nehmen Sie ernst und beachten die Vorschriften des Telemediengesetzes, des Bundesdatenschutzgesetzes, der Datenschutzgrundverordnung und der ePrivacy- Richtlinie die nach EU Ãœberarbeitung zur Verordnung wird.

2.  Datenerhebung und Links beim Besuch auf unserer Webseite.

 2.1 Eigene Datenerhebung

Wir halten die Datenerhebung auf ein Minimum, d.h. Sie können auf unserer Webseite zur Erstellungszeit dieser Erklärung keine persönlichen Daten eingeben.
Da laufend Ãnderungen erfolgen können, werden Sie bei der Anwendung von persönlichen Daten direkt auf der entsprechenden Seite informiert.

 2.2 Datenerhebung durch Provider

Unsere Webseite wird von einem Provider betrieben und mit HTTPS verschlüsselt.

Die dabei anfallenden vorwiegend technische Daten werden von ihm werden in Systemprotokolle  erfasst diese verarbeitet und uns bereitgestellt.
(z.B. Betriebssystem, Internetbrowser,  IP- Adresse , Uhrzeit des Aufrufs, Aktivitätsprotokolle  etc. )
Die Erfassung dieser Daten erfolgt bei Betreten der Webseite automatisch im Hintergrund.
Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website und des Betriebs beim Provider. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles und Ergebnisse nachträglich zu überprüen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.
Keinesfalls benutzen wir diese Daten um Ihre Person zu analysieren.
Den Kontakt und die Datenschutzerklärung unseres Providers finden Sie im Impressum€.

2.3 Links zu anderen Webseiten, Domains

Unsere E-Mail oder Webseite kann externe Links zu Webseiten Dritter enthalten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für diese fremden Inhalte und Eingabemöglichkeiten übernehmen wir auch keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden auf  Rechtsverstöße überprüft.
Zu diesem Zeitpunkt waren solche Inhalte nicht feststellbar. Eine ständige Kontrolle von Inhalten der verlinkten Seiten ist ohne Hinweis auf ein Verletzung der Rechte nicht zuzumuten.
Falls wir derartige Links erkennen werden wir diese umgehend entfernen.

2.4 Links und Aufrufe aus anderen Domains oder Webseiten

Jeder kann unsere Webseite auch ohne unser Einverständnis verlinken oder einbinden.
Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten vorher erhoben wurden und welcher Inhalt Ihnen dort zugänglich ist oder war. Nur wenn Sie uns direkt mit unserer Adresse anwählen und die unten angegeben Domain “landfrauen-service.com”  sehen ist sichergestellt, dass Sie sich auf unserer Seite befinden. 

Wir verwenden derzeit die Domains ”landfrauen-service.com” und “landfrauenservice.com” als
Weiterleitung auf  ”landfrauen-service.com”. (ggf. auch als Subdomain xx.landfrauen-service.com/xx)
In der Regel sind diese in der Browser-Adresszeile sichtbar.
Bei Anwendungen die unsere Seiten als Framing (Einbettung) oder Scripting oder in Apps einsetzen, ist die Sichtbarkeit nicht ohne Weiteres gegeben.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen dann an den Anbieter, der diesen Link / Aufruf bereitgestellt hat . (z.B. Browser zurück  Button oder Historie anzeige)

2.5 Cache und Browser Daten

Internet Browser oder Apps speichern je nach Einstellung Daten in sogenannte Cache
(Zwischenspeicher  im Hintergrund zu Optimierung des Zugriffs)
Das führt ggf. zu einer nicht aktuellen Seite.
Stellen Sie für Ihr Anliegen sicher, dass Sie aktuelle Seite verwenden indem Sie den Cache löschen.  Hinweise dazu finden Sie in der Hilfe Ihres Browsers bzw. Betriebssystems

2.6 Sichtbarkeit unserer Webseiten auf  Geräte mit anderen Auflösungen und  Displaygrössen

Unser Internetauftritt ist auf die Auflösung  630*1024 Punkten optimiert.
Es kann daher sein, dass auf Geräten mit geringer Auflösung oder kleineren Displays die Sichtbarkeit eingeschränkt ist. Das ist oft bei Anwendung eines Smartphones der
Fall. Sie könnte daher wichtige Informationen bei der Anwendung übersehen.

2.7 Zukünftig geplante Datenerhebungen auf unserer Webseite

Da wir unsere Abläufe ständig verbessern schließen wir eine weiter Datenerhebung und Weiterverarbeitung über unsere Webseite zukünftig nicht aus.

a) Falls Sie auf unseren Seiten Daten eingeben können, verwenden wir diese nur zum daraus ersichtlichen Zweck.
(z.B. Ihre Kontaktdaten, Angebotswunsch oder Auftrag, die wir in einer Datenbank speichern auf die nur wir Zugriff haben um Ihre Anfrage/Auftrag beantworten zu können.)

b) Falls wir Tracking einsetzen, informieren wir Sie darüber auf unserer Hauptseite.
Haben Sie das im Browser das allgemeine DoNotTrack gesetzt oder die entsprechende Funktion aktiviert, werden wir das Tracking von Dritten deaktivieren und es wird kein Inhalt von externen Anbietern eingebunden. (Hinweise zum DoNotTrack finden Sie in der Hilfe Ihres Browsers.)

c) Falls wir Cookies einsetzen:
Cookies sind im Browser meist unsichtbar hinterlegte Informationen zur Steuerung der Webseite, Hinterlegen von Informationen aller Art auch durch Dritte oder von Dritten.

Sie erfahren von der Cookie Anwendung bei uns durch eine Funktion die bei Aufruf der Webseite aktiv wird und Sie über die Verwendung informiert. Sie können das Cookie Verfahren dann durch Eingabe unterbinden. Die Funktion der Seite könnte dabei eingeschränkt sein. (Verlust der bisher eingegebenen Daten, Stati zum Blättern, etc.) 

3.  Datenerhebung durch Ihre Kontaktaufnahme

 

3.1 Datenerhebung über Email oder Webseitenkontakt

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen oder ein Kontaktformular auf der Webseite anwenden werden die von Ihnen an uns mit  übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.

  • Vorname, Name
  • E-Mailadresse
  • Telefon
  • Firma
  • Betreff
  • Nachricht

Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten dient ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Die Daten werden gelöscht, sobald wir Ihre Anfragen abschließend bearbeitet haben.
Die bei Nutzung des Kontaktformulars zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von 14 Tagen nach der letzten Kontaktaufnahme gelöscht.
Falls Sie uns während der Anfrage eine Genehmigung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten erteilen, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass in diesem Fall Ihre Anfrage nicht weiter bearbeitet werden kann. Den Widerspruch können Sie durch Übersendung einer E-Mail an unsere im Impressum angegebene Mail-Adresse senden.

3.2 Datenerhebung ohne digitale Kontaktaufnahme

Kommt es zu Kontaktaufnahme ohne verbale elektronische Hilfsmittel (Brief, Visitenkarte, Telefonat, Gespräch) werden wir uns per E-Mail oder Brief mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie über die Datenerhebung und Ihren Zweck zu informieren.
Dabei können Sie über ein  Antwortschreiben oder die im Impressum der Webseite befindliche E- Mail- Adresse der Speicherung Ihrer persönlichen Daten widersprechen.

3.3 Datenerhebung bei Vertragsdurchführung und Direktwerbung

 Wir verwenden diese Daten
         - um Sie als unseren Kunden zu identifizieren, um Ihr Angebot bzw. Bestellung bearbeiten
         - und abwickeln zu können,
         - zur Korrespondenz mit Ihnen
         - zur Rechnungsstelle,
         - zur Abwicklung von Haftungsansprüchen, sowie ggf. der Geltendmachung von  Ansprüche gegen Sie.
         - Zur Direktwerbung (allgemeine Werbung und Information)

Nach Artikel 6 Abs. 1 b, f der DSGVO ist die Datenerhebung und Datenverarbeitung für die Durchführung des Vertrags und zur Direktwerbung erforderlich.  
Mit der Direktwerbung informieren wir Sie über aktuelle Leistungen und Neuigkeiten unseres Betriebs. Die dafür erforderlichen Daten werden von uns gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.
Sie haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen wenn sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet.
Dann löschen wir Ihre Daten sofort.
Bei Weitergabe von Daten an Dienstleistern fordern wir von unseren Dienstleistern vertraglich die Einhaltung der DSVGO und fordern die Löschung der nachdem der Zweck
entfällt oder auch wenn Sie in dieser Zeit Widerspruch eingelegt haben.
z.B. bei Versendung und Druck von Flyern oder Produktbeschreibungen durch Dienstleister.

 

4.  Betroffenenrechte über Ihre bei uns gespeichten Daten  (DSVGO)

Sie haben das Recht

gemäß Art. 15 DSGVO
Auskunft verlangen über Ihre die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten in  Bezug auf

  • -  die Herkunft,
    -  die Verarbeitungszwecke,
    -  die Empfänger von Weiterleitungen
    -  die Dauer der Speicherung
    -  die angewandten Automatismen wie Entscheidungsfindung, Profiling incl. Details
  • -  Löschungen, Berichtigungen und Verarbeitungseinschränkungen zu verlange
  • -  sich zu beschweren.

    gemäß Art. 16 DSGVO
    eine unverzügliche Berichtigung Ihrer falschen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten oder eine Ergänzung dieser zu verlangen wenn diese zwar richtig aber nicht vollständig sind.

gemäß Art. 17 DSGVO
die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese
nicht

-    die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußererung und auf  Information dienen
-    zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung dienen,
-    aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von
     Rechtsansprüchen erforderlich sind.

gemäß Art. 18 DSGVO
 die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
 soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird,
 die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie aber deren Löschung ablehnen  
 und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung,
 Ausübung oder  Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,
 oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

gemäß  Art. 20 DSGVO
fordern, dass Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten,     gängigen und maschinenlesebaren Format erhalten oder die Übermittlung dieser an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO
können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen, mit der Folge, daß wir die Verarbeitung der Daten auf die sich die diese Einwilligung bezog, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen

gemäß Art. 77 DSGVO
können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren.  In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes bzw. Arbeitsplatzes oder an uns wenden.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: mail@landfrauen-service.de

 

5. Datensicherheit

Wir und unser Provider setzen einer Reihe geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen vielfältige Gefahren zu schätzen. Dies können zufällige oder vorsätzliche Manipulationen oder auch unbefugter Zugriff Dritter sein, die zu Verlust und Zerstörung führen könnten. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert und entsprechend der DVSGO dokumentiert.

 

Ristedt, den 30.5.2018